Die Kontya - Halb Mensch, halb Tier, leben sie versteckt im Dschungel.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Lord Tefriell

Nach unten 
AutorNachricht
Lord Tefriell

avatar

Anzahl der Beiträge : 178
Anmeldedatum : 24.05.10

BeitragThema: Lord Tefriell   Mo Mai 24, 2010 9:55 pm

Steckbrief von Lord Tefriell I.

Familie: Tochter Dyane, der Rest ist tot (Ehefrau Lady Gathela, Vater Lord Taltos III., Mutter Lady Ashure)
Gefährten: zeigt ein gewisses Interesse an Lifa
Beruf/Position: Lord von Kontya (durch Geburt)
Alter: geboren im Jahr 978
Geschlecht: männlich
Größe: etwa 1,90 m
Augenfarbe: große stahlblaue Augen voller Zorn und Weisheit
Haare: schwarzes hüftlanges glattes Haar, das von einem schlichten Silberreif gehalten wird
Allgemeines Aussehen: seinen großen und erstaunlich muskulösen Körper, mit zahlreichen Narben auf der dunklen Haut, ziert ein schwarzblau glänzendes Fell; er hat die schmalen Ohren eines Panthers, ein Katzengesicht und bewegt sich auch mit der Geschmeidigkeit einer Katze
Besondere Kennzeichen: eine silberne Narbe über dem linken Auge
Übliche Kleidung: er trägt eine weinrote, vorne offene Robe mit goldenen Säumen die sich über dem Stoff in Ranken und Blättern verlieren; darunter trägt er eine weiche royalblaue Hose mit Goldfäden durchwirkt und schwarze hohe Schaftstiefel, die mit silbernen Nieten beschlagen sind
Schmuck/Besitz: seinen silbernen Stirnreif trägt er mit Stolz und Würde, ebenso die schwere goldene Amtskette, die über seiner Brust liegt und seinen Rang als Lord beweist
Waffen: das schmale Zeremonienschwert - ebenfalls ein Zeichen seines Amtes, und eine mächtige Doppelstreitaxt nennt er sein Eigen
Charakter: neigt zur Eitelkeit, ist stolz und eigen, lässt sich nicht gern von den Priestern etwas sagen, vertraut aber auf seinen Waffenmeister und seinen Kämmerer; mit den Ereignissen der letzten Zeit ist er wieder umgänglicher geworden und scheint auch wieder ein Auge (oder zwei) auf das "schöne" Geschlecht geworfen zu haben
Stärken: behält die Übersicht, Fels in der Brandung, sehr guter Tänzer, musikalisch, liebt Frauen – Casanovakomplex?, kann malen und zeichnen (würde er aber nie zugeben), und seine Gedichte sind nicht ohne
Schwächen: aufbrausend, verwöhnt seine Tochter viel zu sehr, eitel, Frauen, der Glaube (oder Nicht-Glaube) an die Götter
Hintergrund: Tefriells Leben war und ist die Kontya. Vom Schicksal gebeutelt versucht er sein Leben zu leben und den Fluch von seinem Volk zu nehmen.

Mensch oder Tier?: Tier
Spieler: Kamen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Lord Tefriell
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Dezemberschnee [Diskussion]
» Lord ZLP´s Tauschshop
» Rainer's Baubericht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Das Volk :: Die Einwohner-
Gehe zu: